Albergo La Marina

Das Hotel „La Marina“ befindet sich im Zentrum von Deiva Marina, nur 20 Meter vom Meer entfernt.
Das Gebäude selbst, wurde im Jahr 1921 erbaut und ist seit jeher im Besitz der Familie Dodi.
Die natürliche, familiäre Atmosphäre des Hotels
konnte auch nach den Renovierungsarbeiten der letzten Jahre bewahrt werden.
Die Besitzer legen großen Wert auf den persönliche Kontakt mit den Gästen.
Signora Anna pflegt seit über 30 Jahren eine traditionell ligurische Küche und verwendet
ausschließlich hochwertige, der Jahreszeit entsprechende Produkte aus der unmittelbaren Umgebung.
Das kleine Hotel ist nur wenige Schritte vom Strand und 300 Meter vom Bahnhof
entfernt und eignet sich auf Grund der günstigen Lage bestens für Ausflüge in die Umgebung.
Die Cinque Terre und Portofino sind leicht mit dem Zug erreichbar;
in den Sommermonaten gibt es auch eine Fähre, die nur 200 Meter vom Hotel entfernt anlegt.

Bar und Restaurant

Die Speisekarte bietet eine breite Palette an traditionell ligurischen Gerichten.
Dabei werden ausschließlich hochwertige, der Jahreszeit entsprechende Produkte aus der unmittelbaren Umgebung verwendet.
Als so genannte „Primi“ (1. Gänge) werden verschiedenste Pastagerichte angeboten.
Die Nudeln sind hausgemacht und werden mit dem bekannten Pesto (Basilikumsauce),
der regional typischen salsa di noci (Walnusssauce) und verschiedensten Köstlichkeiten aus dem Meer zubereitet. La Marina ist nicht nur für einen entspannenden Urlaub sondern
auch als Ausgangspunkt für kulturelle Ausflüge und Wanderungen bestens geeignet.

Restaurant ist jeden abend geoffnet von 19:30 bis 21:30.